Ruhe in Frieden, Gerd!

2015 – Der Schlußstein des Mauerwerks wird gesetzt

16.01.2020 UB – Eine traurige Nachricht erreichte und Anfang der Woche. Heimatvereinsmitglied und sehr aktiver Helfer Gerd Hanekamp ist Anfang der Woche 61jährig seinem Krebsleiden erlegen. Wir trauern um einen wertvollen Aktiven des Heimatverein Börger. Er hat beim Bau der Zehntscheune von Anfang an mitgewirkt und als Maurer zusammen mit einigen Helfern das gesamte Gebäude hochgezogen. Hierfür danken wir unseren wertvollen Helfer. Die Urnenbeisetzung ist am Mittwoch 22. Jan. 2020 um 15.00 Uhr von der Friedhofskapelle aus, anschließend die Messe in der Pfarrkirche St.-Jodok-Börger.

Der Mann selbst stirbt und vergeht;
doch seine Ideen und Handlungen leben fort –
und hinterlassen den Menschen hier
einen unauslöschlichen Eindruck.
Und so bekommt der Geist seines Lebens
Dauer und Ewigkeit, beeinflußt Gedanken
und den Willen und trägt dadurch dazu bei,
den Charakter der Zukunft zu gestalten.

Samuel Smiles

Comments are closed.