Use Borger Jahresschriften

Herzlich Willkommen!

Schön, das ihr reinschaut. Hier findet ihr, („haben Sie“) Informationen rund um die Jahresschrift „Use Borger“ des Heimatverein Börger e.V.. Mit einem Team von ca. 20 ehrenamtlichen Autoren, Lektoren und Helfern stellen wir uns jedes Jahr der Aufgabe, eine neue Schrift zu fertigen. Themen, die wir aufarbeiten können, gibt es genug. Man muß sie nur anpacken. Mit der Ausgabe 2016 steht nun die 26. Ausgabe unserer Jahresschrift zur Verfügung. Hier im Netz sind nach Themen und Jahrgängen geordnet, die Artikel und Texte, und die Autoren aufgelistet (www = wat wusste wäten). Letztes Update 15.01.2017. Wenn die Zeit es zulässt wollen wir in 2017, neben den unter „Leseproben“ stehenden, noch weitere Geschichten anbieten. Die alte Homepage ist noch kurz Zeit unter www.use-borger.de zu finden.

Auf dem Foto dieser Seite sieht man Mitglieder des Arbeitskreises und Gäste am 08. Dez. 2012. Von links: Hans Geers (AK Geschichte), Reinhard Rolfes (AK Geschichte), die Pastoren Mathias Voß (Ev. Kirchengemeinde Sögel-Börger) und Karl Heinz Santel (Pfarrgemeinschaft St. Barbara Börger), Jürgen Ermes (Stv. Bürgermeister), Wilhelm Goldschmidt (Druckerei Goldschmidt Werlte), Wilfried Lübs Stv. Landrat Landkreis Emsland, Karl Heinz Weber (Vorsitzender Kreisheimatverein ASD), Hermann Bröring (Vorsitzender Emsländischer Heimatbund), Heinz Oldiges (Kassenwart HV Börger), Josef Schmees (Stv. Vorsitzender HV), Hermann Plaggenborg (AK Geschichte), Günter Wigbers (SG Bgm. Sögel) Bernd Gebkenjans (AK-Geschichte des HV Börger) und Hermann Ubbenjans (AK-Leiter Geschichte beim HV Börger).

Vorstellung Use Borger 2012 anläßlich des Kommersabend "25 Jahre Heimatverein Börger" am 08. Dez. 2012

Vorstellung Use Borger 2012 anläßlich des Kommersabend „25 Jahre Heimatverein Börger“ am 08. Dez. 2012