Arbeitskreise

Trachten- und Volkstanzgruppe
Trachten- und Volkstanzgruppe

Die „Trachten- und Volkstanzgruppe“ war lange
Jahre das Aushängeschild des Heimatverein. Nun
ist diese Gruppe in vorgerücktem Alter inaktiver
geworden. Es fehlt Nachwuchs. Man hat sich neben
dem Tanz auch für den Erhalt alter Trachten ver-
schrieben und trifft sich noch in geselliger
Runde.
Diese Gruppe besteht
seit über fünfundzwanzig Jahren. Leiterin ist:

Renate Gerdes
Am Hünenstein 2
Tel.: 05953/263

26904 Börger

Heimathausservice

Heimathaus Börger 2015

Das „Heimathausserviceteam“ kümmert sich um die
Bewirtung und Betreuung von Gästegruppen im
Heimathaus. Das Heimathaus Börger ist im Jahre
1985 an der Lehmkuhle aufgebaut worden und ist
im Jahre 2002 von der Gemeinde und dem HV restau-
riert worden. Johanna Terhalle organisiert hier
die Belegung und organisiert die Vor- und Nach-
bereitung der Veranstaltungen. Das „Plattproater-
kaffee“ findet jeden 2. Sonntag im Monat statt.
Hier sind die Geschwister Hagen (Monika Langen
und Andrea Lüken) verantwortlich.

Ansprechperson ist:

Johanna Terhalle
Feldweg 1, Tel.: 05953/8378
und Tel.: 0151-14156469

26904 Börger

Vorstellung der Jahresschriften auf dem Kreisheimattag 2016 in Hilkenbrook (von li.: Hans Geers, Hermann Ubbenjans u. Heinz Oldiges)

AK Geschichte

Der Arbeitskreis „Geschichte“ arbeitet Themen
rund um Börger auf und seit 1991 werden die
Materialien in der Jahresschrift „ – Use Borger –
veröffentlicht. Ferner ist ein – Archiv – in Planung.
Bislang ist diese umfangreiche Sammlung an ver-
schiedenen Stellen im Ort untergebracht. Ab 2015
so rechnen wir, wird die „Zehntscheune“ mit einem
Archivraum bezugsfertig sein und man wird hier dann
arbeiten können.
Infos von:

Hermann Ubbenjans
Bergstr. 4, Tel.: 05953/441
26904 Börger
:

– Familienforschung –

Innerhalb dieses Arbeitskreises sind auch die Familienforscher aktiv. Wer etwas über seine Vorfahren, die in Börger sowie den Tochtersiedlungen (Neubörger, Breddenberg, Börgerwald oder Börgermoor) wohnhaft waren, erfahren möchte, wende sich ebenfalls an Hermann Ubbenjans.

Museum – Zehntscheune

Sievers StefanDer Heimatverein Börger unterhält eine historische Sammlung von mehreren hundert Exponaten aus der Hauswirtschaft sowie der Landwirtschaft voriger Jahrhunderte. Der neue AK “ – Museum und Zehntscheune – “ hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Planungen und den Bau eines zweiten Gebäudes auf dem Heimathaus zu forcieren, zu Planen und das Gebäude zu realisieren, damit wertvolle Exponate ausgestellt werden können.

Bislang ist die Sammlung in mehreren angemieteten Hallen, vielen Scheunen und Häusern untergebracht, bis die geplante „Zehntscheune“ mit einem großen Ausstellungsraum und Lagerraum im Dachgeschoß aufgebaut ist. Dann soll dort eine Ausstellung aufgebaut werden und der Heimathof an dieser Seite mit Leben erfüllt werden.

Ansprechpartner ist:

Stefan Sievers
Fasanenweg 4
Tel.: 05953/8939
26904 Börger

Wandern_Seitenb

AK Wandern und Radfahren

Die Wald- und Heidelandschaft von Börger ist ein
ideales Wandergebiet. Man kann selbst die Wald-
und Ackerfluren erkunden oder sich beraten lassen.
Die „Wandergruppe“ des HV Börger organisiert nach
Absprache Wanderungen und in den letzten Jahren
nun öfter Radtouren in die Umgebung von Börger.
Auf diesen Seiten sind fünf interessante – Wanderwege – ,
teils per – Fahrrad, oder per Pedes –, vorhanden.
.
.

Ansprechpartner
ist der Vorstand
des HV Börger