Fahrradtouren des HV

Wandern – heisst aktiv leben
und eine positive Lebenseinstellung haben; dem Leben mehr Qualitäten geben.

Wandern – heisst unterwegs sein
unterwegs sein um mehr zu erfahren; um Gesundheit, Persönlichkeit und Vertrautheit mit der Heimat zu stärken.

Wandern – ist die Befreiung von Zwängen und Zwecken
Der Aufbruch in die Landschaft ist die wichtigste Betätigung; nicht um dem Tagesziel entgegenzuhasten, sondern um zu genießen was der Weg bietet.

Wandern – ist ein Hauch von Freiheit und vorübergehende Ziellosigkeit
einfach die Last des Lebens ablegen und freier werden für neue Aufgaben im Alltag.

Nördliche Route

Die nördliche Route führt durch die Kulturlandschaft des Börger Westens nach Börgerwald. Von dort über die Dünenlandschaft des Börger Feldes vor Breddenberg. Eine ausführliche Wegebeschreibung findet man

hier: – WANDERN I

Radwandern nördliche Route

Südliche Route

Sie führt über den Börger Klöwer zu den Steindenkmalen in der Wepeloher Mark. Verläuft über die höchste Erhebung des Hümmling zum Grabhügelfeld in Spahn. Von dort über Harrenstätte retour nach Börger. Eine ausführliche Wegebeschreibung findet man

hier: – WANDERN II

Radwanderweg Südliche Route