Schuetzenfest in Börger

29.07.2019 UB – In Börger findet zur Zeit, am 4. Wochenende im Juli, das traditonelle Schützenfest statt. Die Beteiligung der Börgeraner ist gut. Das Fest der Feste in Börger hat auch in diesem Jahr einen guten Lauf. Das Königspaar Martin und Lena Kossen (Ubben) regierte mit dem Throngefolge das Schützenvolk in der Saison 2018/2019. Bei einem Königsschießen am gestrigen Abend wurde der neue Regent ermittelt. Es ist Valentin Ertus. Zu seiner Königin erkor er seine Ehefrau Svetlana. 13 Paare begleiten das neue Börger Schützenkönigspaar durch das neue Schützenjahr 2019/2020. Heute morgen nach der Schützenmesse ging es unter stattlicher Begleitung von Schützen (mit und ohne Uniform), begleitet von den Hümmlinger Musikanten zum Wohnhaus des neuen Königs, um die Scheibe aufzuhängen. Dort fand der traditionelle Schützenfest – Frühschoppen statt. Um 12.00 Uhr ging es in Marschordnung wieder zur Dorfmitte, zum neuen Gemeindehaus. Hier sammelte sich die Börger Schützen zum Festmarsch, der um 14.30 Uhr zum Festplatz startete. Fotos:UB

Comments are closed.