Arbeiten am Heimathaus

Afghanenhilfe HH11.05.2017 UB – Eine kleine Gruppe der Afghanischen Asylbewerber aus dem Börger Gästehaus, ist im Moment dabei dem Heimathaus einen FrĂĽhjahrputz zu unterziehen, dann folgen die Anlagen und Pflaster am Heimathaus. Angefangen ist man mit dem Streichen des Holzfachwerkes der AuĂźenfassade. Später soll die BrĂĽcke und weitere Holzgeräte mit einem Anstrich versehen werden.

Wenn dann noch Zeit bleibt (viele beginnen eine Deutschschulung), werde man der Gemeinde und den Heimatverein bei den Pflasterarbeiten im Riegenbrink und bei der Zehntscheune helfen. Mitglieder des HV-Vorstandes leiten die aktiven Leuten aus dem Gästehaus an (Foto: Herm. Schmitz).

Comments are closed.