Barrierefreier Zugang

HH 6.1728.06.2017 UB – Gerd Hanenkamp und Stefan Sievers machten das Börger Heimathaus in den letzten Tagen komplett barrierefrei. Die Stufen an der Seitentür wurde einseitig abfallend verlegt und das Heimathaus so für Rollis hier zugängig gemacht, da das Haupttor, das ebenerdig ist nicht immer offen steht.

Und auch an der Zehntscheune geht es weiter. Die Firma Büter die das günstigste Angebot abgab, ist im Moment dabei das Gebäude zu verfugen. Dann soll die Pflasterungen der Wege (eine schöne Sommerarbeit), in Eigenleistung wieder hergestellt werden.

Der baubegleitende Architekt ist dabei verschiedene Gewerke auszuschreiben (Anschlüsse, Elektro, Sanitär/Strom) und der Boden des OG muß angekauft und verlegt werden. Beim Einbau brauchen wir dann noch Helfer. Welcher Bauhandwerker oder handwerklich versierter Laie hat Lust im Juli oder August mit anzupacken, damit das Werk gelingt?

Spendenkonto des Heimatverein Börger Betr.: Zehntscheune 10082002 BLZ 28069706
bei der Volksbank Nordhümmling in Börger IBAN: DE34280697060010082002 BIC:GENODEF1BOG

Comments are closed.